Pressemitteilung; Corona-Massentests an der Schule Affoltern i.E.

20. Apr 2021

Die Einwohnergemeinde Affoltern i.E. nimmt an den vom Kanton Bern angebotenen Massentests für die Volksschulen teil. Alle Schülerinnen und Schüler ab der 1. Klasse können sich ab dem 5. Mai einmal pro Woche auf das Corona-Virus testen lassen. Die Teilnahme an den Tests ist freiwillig.

Der Gemeinderat entschied, an der vom Kanton Bern angebotenen Möglichkeit, dass sich alle Schülerinnen und Schüler der Schule Affoltern i.E. auf das Corona-Virus testen lassen können, teilzunehmen. Somit werden ab dem 5. Mai 2021 jeweils am Mittwoch in allen Klassen Spucktests durchgeführt.

Die Eltern der schulpflichtigen Kinder werden im Voraus schriftlich über die Durchführung orientiert. Sie werden zudem darin gebeten, eine Einverständniserklärung für die Testung ihres Kindes oder ihrer Kinder zu unterzeichnen. Nur wenn eine solche vorliegt, wird ein Kind getestet.

Die Teilnahme an den Massentests des Kantons ist für die Einwohnergemeinde Affoltern i.E. mit keinen Kosten verbunden.

Der Gemeinderat

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.